Jazz // Dixie // Soul // & More

Reto Burrell (CH)

11 10 17

20. Jahresjubiläum einer beachtlichen Solokarriere!

«Bin zwar bisschen verstaubt aber noch lange nicht veraltet und schon gar nicht eingerostet», witzelt Reto Burrell über sich und sein Handwerk. Mit 44 Jahren feiert er dieses Jahr sein 20. Jubiläum seiner Solokarriere als Singer/Songwriter und Recording Artist.

Viel ist passiert in diesen 20 Jahren. Hunderte von gespielten Konzerten, hunderte von geschriebenen Songs, tausende von Arbeitsstunden in verschiedenen Aufnahmestudios rund um die Welt. Es gibt wohl nichts von ihm erlebtes, dass Reto Burrell nicht in seine Songs mit hinein fliessen liess. 

www.retoburrell.ch

Video: Reto Burrell - Ticket To Fly

Bildergalerie

Michael Neff Group (CH)

27 09 17

Darf Jazz schön klingen?

Michael Neff setzt mit seiner Gruppe auf entspannte und entspannende Töne. Seine Trompete und sein Flügelhorn klingen dabei so schön, lyrisch und leicht, dass sich die Frage aufdrängt: darf Jazz schön klingen? Er darf. Vor allem dann, wenn Michael Neffs Ruhepole so viel weiter tragen als mancher rohe musikalische Kraftakt.

Line-up:
Michael Neff – Trumpet
Andi Schnoz – Gitarre
Rainer Hagmann – Violine
Dusan Prusak – Bass
Mario Söldi – Drums
Georg Mikirozis – Percussion

www.michael-neff.ch

 

 

Bildergalerie

Harry Marte & Little Prayers (AT)

13 09 17

Amerikanische Städte, ungezähmte Prärien und tropische Flusslandschaften.

Harry Marte, real in Vorarlberg lebend, versetzt uns mit LITTLE PRAYERS in amerikanische Städte, ungezähmte Prärien und tropische Flusslandschaften. Seine hypnotische Stimme ist eingesponnen in das feine Netz stellarer Harmonien und archaischer Rhythmen. Alfred Vogel ist auch beim zweiten gemeinsamen Album ein kongenialer Partner, das Quartett öffnet uns Türen in vertraute Räume, in Sehnsuchtsräume und Abgrundtiefes.

Line-up:
Harry Marte — vocals and acoustic guitar
Marco Figini — guitar and acoustic guitar
Chris Dahlgren — electric bass, upright bass, viola gamba
Alfred Vogel — drums, junk percussion and backing vocals

Bildergalerie

Rosario Bonaccorso Quartett (I)

24 05 17

Die italienische Art Jazz zu spielen – melodiös und rhythmisch

Rosario Bonaccorso wird für seine offene und unmittelbare Musikalität genauso geschätzt wie für seine herausragende Kreativität und profunde Kenntnis der musikalischen Tradition. All diese Eigenschaften kann man in seiner Rhythmik erkennen, die ihn zu einem der gefragtesten Kontrabassisten werden liess. Die Originalität seiner Improvisation kulminiert in der ausdrucksstarken und gefühlvollen Verbindung zwischen dem Klang seiner Stimme und dem seines Instrumentes.

Line-up:
Rosario Bonaccorso – Kontrabass
Voice Dino Rubine – Flügelhorn
Enrico Zanisi – Piano
Alessandro Paternesi – Drums

Video: Rosario Bonaccorso Quartet - Viaggiando..

Bildergalerie

Cross Connection (FL)

10 05 17

We unite! Funky Soul, Rock, Hip Hop, Blues and Jazz

Die vier Musiker kennen sich schon lange durch zahlreiche Engagements im In- und Ausland und haben Anfang 2016 beschlossen gemeinsame Sache zu machen. Die Leidenschaft für handgemachte Musik mit Soul und Funk, mehrstimmigen Vocals und fetten Grooves liess diese aussergewöhnliche Formation entstehen. Mit grosser Spielfreude wird Altbekanntes mit Neuem vermischt und durch einen feurigen Mix in die Neuzeit transportiert. Die verschiedenen musikalischen Einflüsse der Beteiligten lassen ein einzigartiges Sound-Erlebnis entstehen.

Line-up:
Roger Szedalik - Gitarre/Vocals
Raimund Tschol - Bass/Vocals
Pirmin Schädler - Keyboard
Martn Grabher - Drums
& Special Guest!

www.crossconnectonmusic.com

Bildergalerie

Goldhammer (DE)

26 04 17

Soul-Funk-Jazz mit einer Prise Rock

Marius Goldhammer, Namensgeber der Band, ist bereits seit 1988 professionell als Bassist tätig. Er arbeitet in zahlreichen internationalen Bands von Funk, Soul, Rock, Jazz, Pop, Folk über Theater, Film, Fernsehen, Musical bis hin zu Studio- und Dancefloor-Produktionen.

Marius ist Dozent für E-Bass an zwei Musikhochschulen in Deutschland. Er gibt zudem Masterclasses an den Hochschulen von Maastricht, Enschede und Arnheim/NL.

Seine Musik ist sehr soulig, funky-jazzig, manchmal etwas rockig, mit immer wieder excellenten Soloeinlagen aller Musiker.

Video: Schulte/Gahler/Goldhammer/Gessler Live @ Cologne Roxy

www.mariusgoldhammer.net

Bildergalerie

Tanja Dankner

12 04 17

Songwriterin und Sängerin

Tanja Dankner ist vielen Menschen bekannt als Vocalcoach von den SRF-Casting Shows «The Voice of Switzerland» oder «Die grössten Schweizer Talente». Die Songwriterin und Sängerin mit der samtenen und kraftvollen Stimme begleitet die Schweizer Musikszene aber bereits schon seit 22 Jahren! Die aussagekräftige Stimme der Baslerin ist zudem auf zahlreichen Albumproduktionen zu hören. So zum Beispiel: DJ Bobo, Michael von der Heide, Anna Rossinelli, DJ Antoine, DJ Jamie Lewis und DJ Cem. Weiter ist sie die Jingle-Voice von Radio Energy Schweiz. Auch live ergänzt Tanja Dankner diverse Shows wie: Art on Ice, Nelly Furtado, Celine Dion, Simply Red und Marc Sway. Neben ihren eigenen Projekten ist Tanja Dankner auch als Vocalcoach und Produzentin tätig.

Video: Tanja Dankner – Live in Concert

www.tanjadankner.net

Band Presenting Partner:
Zurich, Generalagentur Stefan Meile

Bildergalerie

Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Quartett (A)

29 03 17

Musik für body and soul

Sie präsentieren Jazz mit eingängigen Melodien, starken Harmonien, groovenden Rhythmen und abwechslungsreichen Improvisationen in einem ausgewogenen Vokal-Instrumental-Mix. Mal melancholisch–subtil, dann wieder voll energetischer Kraft, mal geheimnisvoll, mal offensiv – so «launisch» wie das Leben nun mal ist. Mit Texten, direkt aus dem Leben gegriffen, berühren sie mit Tunes, die alle Facetten des Daseins durchspielen. Mal geht’s um die stillen, einsamen Momente, dann wieder um ausgelassenes Vergnügen, die unendliche Weite der afrikanischen Savanne und die faszinierende Gelassenheit der Kubaner, feuchtfröhliche Nächte im Wirtshaus oder morbide Gedanken über das Ende. Mit brillianter Instrumentaltechnik und einer Stimme wie Samt und Seide kleiden sie ihre Songs in ein trendiges, geschmeidig - cooles Jazzgewand. Musik für body and soul!

Line-up:
Michaela Rabitsch - Gesang, Trompete, Flügelhorn
Robert Pawlik - Gitarre
Stefan «Pista» Bartus - Bass
Dusan Novakov - Schlagzeug

www.michaelarabitsch.com/de/Quartett.html

Bildergalerie

Joël Ray

08 03 17

Singer Songwriter mit Pop- und Folkeinflüssen

Dass Joël Ray ein musikalisches Talent verkörpert, wurde früh klar: Es war ein grosser Moment für den damals 7-Jährigen, als er Elton Johns «The One» mit sang, das aus dem Autoradio tönte. Heute, gut zwanzig Jahre später, ist der Berner mit seinen eigenen Songs in den Startlöchern! Den Stein ins Rollen gebracht hat der renommierte Produzent und Gitarrist Cyrill Camenzind (Reto Burrell, Kandlbauer, Marc Broussard, u.a.), der den einzigartigen Charakter in den Eigenkompositionen des Ausnahmetalents erkannte und ein professionelles Team um Joël Ray formierte. 

Rays Musikstil könnte in die Ecke Singer Songwriter gestellt werden. Doch Joël Ray ist zu versiert, um sich durch ein Genre einengen zu lassen. Einflüsse aus Pop und Folk bereichern seinen unverwechselbaren Sinn für hochkarätiges Songwriting und machen seine Performances zu einem Erlebnis. 

Video: Joël Ray - Debut Album

Bildergalerie

LaBox

22 02 17

FunkJazz - oder doch JazzFunk

FunkJazz - aber mehr Jazz als Funk. Eine Hammond, die zwar präsent ist, aber nicht den ganzen Sound dominiert. Die Gitarre mit subtilen Läufen und auch schon mal bassmässig eingesetzt. Ein Drummer, dessen Aufmerksamkeit sich in erster Linie und wohltuend auf die gemeinsame Musik konzentriert. Das ist die Stärke dieses nicht alltäglich zusammengesetzten Trios.

Line-Up:
Roland Köppel - Organ
Marco Figini - Guitar
Michael Wipf - Drums

www.labox.rolandkoeppel.ch

Bildergalerie

KARAVANN

08 02 17

Schweiz-Dänisches Songwriterduo mit Hitpotential

Der Name der Band impliziert die Metapher der Leute, die durch verschiedene Länder reisen und neue Leute treffen. Wie dies die beiden Gründer und Mastermind's von KARAVANN Tobias Jensen und Fabian Imper getan haben als sie ihre musikalische Reise begannen. Live werden die beiden unterstützt durch Ryan Sanders (Vocals), Roger Hintermann (Drums) und Stephan Vonwiller (Bass). 

 Am 30 September 2016 haben Karavann ihr Debut-Album veröffentlicht. Der Song «Grimme Love» aus diesem Album, wird bereits auf vielen Schweizer-Radiostationen gerne gespielt.

Video: KARAVANN - behind the production

www.karavann.com

Bildergalerie

Way Back Home

25 01 17

Soul-Jazz der 60- und 70-Jahre

Keep it simple: Das Motto des Sextetts «Way Back Home» könnte nicht besser umgesetzt werden. Sie haben sich ganz den 60er- und 70er-Jahren verschrieben. Wenn auch hie und da in moderner Fassung. Hier treffen Musiker aus verschiedenen Generationen zusammen, die einen grossen gemeinsamen Nenner haben: die Freude an der Musik. Und das hört man.

Video: Way Back Home - Live @ 1733

Bildergalerie

Trio Igarapé

11 01 17

Caipirinha für die Ohren

Brasil Jazz – ein Caipirinha für die Ohren, gemixt aus quirliger Freude und virtuosem Spiel. Trio Igarapé sind drei Musiker, die zusammengefunden haben, um voller Spielfreude in die Welt brasilianischer Musik einzutauchen. Sie spielen Jazz und lassen sich dabei von Rhythmen wie Samba und Bossa Nova inspirieren.

Line-up:
Massimo Buonanno - Drums
Leon Duncan - Bass
Marcel Waldburger - Keyboard
Special Guest - Tp

Bildergalerie

Saint City Orchestra

14 12 16

Irish-Rock

Wenn das Saint City Orchestra loslegt, ist die Irish-Stimmung nicht mehr fern. Die kreativen St. Galler interpretieren Songs von Flogging Molly, Dropkick Murphys, Mumford & Sons neu und kombinieren diese Covers mit typischen Irish Jigs. Da bleibt kein Bein ruhig stehen und kein T-Shirt trocken. Ein Besuch in Dublin war nie billiger.

www.saintcityorchestra.com

Alexandre Cunha

30 11 16

Brazil-Jazz vom feinsten

Der brasilianische Jazz-Drummer Alexandre Cunha hat in den besten Jazz-Clubs Deutschlands seinen unverwechselbaren Stil entwickelt. Alexandre hat mit einigen seiner besten brasilianischen Musikern eine Truppe zusammengestellt und ist nun auf Europa-Tournee. Sein Auftritt im Werk 1 ist ein Glücksfall. Brasilianischer Jazz at it’s best.

Video: Alex Cunha Demo

www.alexandrecunha.mus.br

Dicke Fische

09 11 16

Unplugged mit viel Witz und Charme

Ihr Repertoire enthält Coversongs und Eigenkompositionen, die in unplugged gespielt werden. Mit viel Witz und Charme gelingt es der Band, das Publikum zu unterhalten und gute Laune zu verbreiten.

Band Presenting Partner:
Zurich, Generalagentur Stefan Meile

Bildergalerie

Blizz Rhythmia

26 10 16

Funk, Jazz-Fusion und Blues mit viel Groove

Nach vier Alben und einer längeren Pause melden sich Blizz Rhythmia zurück. Ihre Instrumentalmusik besticht durch Experimentier- und Spielfreude sowie solistische Einlagen. Sie trägt das Feuer von Funk- und Latingrooves und die Wärme des Soul in sich. Die Bandmitglieder setzen sich keine stilistischen Grenzen und haben sich bei unzähligen Konzerten perfekt aufeinander eingespielt.

Bildergalerie

Corretto

12 10 16

Songs reduced to the max

Dieses ungewöhnliche Trio tapeziert unterschiedliche Klangräume mit erdigem Blues, glamourösen Pop, coolem Jazz, Tango und leidenschaftlichen Rockballaden. Durch die exotische Besetzung und die eigenständigem Arrangements erhalten die Songs eine eigene beseelte Note.

Bildergalerie

Chachaloca

28 09 16

Afrocuban-Jazz

Inspiriert vom kubanischen Liedgut des letzten Jahrhundert, interpretieren die vier erfahrenen Musiker von Chachaloca diese Musik in kleiner Formation instrumental, mit persönlichen, jazzigen Noten und solistischen Einlagen. Die afrokubanischen Rhythmen betonen die Urverbundenheit zwischen Musik und Tanz und erhalten durch pointierte Arrangements neue Konturen.

Private Blend

14 09 16

POP-ROCK

Die Ostschweizer Band Private Blend mit Wurzeln in Rorschach besteht seit 2011. Die Gruppe beschreibt ihren Stil als Allround Pop-Rock. Die charismatische Stimme des Frontmanns Joël Ziegler und das solide Handwerk der Band wurden schon mehrfach an nationalen Bandcontests prämiert.

Bildergalerie