Jazz // Dixie // Soul // & More

Eric Lee & Band (CH/GR)

30 10 19

Boogie / Rock ’n’ Roll

Eric Lee als leidenschaftlichen Künstler, als Musiker mit einer einzigartigen Phänomenologie zu beschreiben streift nur den Rand dieser charismatischen Persönlichkeit. Seit über 30 Jahren schmettert Eric mit Herz und Seele einen unverkennbaren Boogie hin, den er auf Konzert- und Galabühnen immer wieder neu zu definieren vermag.

Diverse Jamsessions mit Grössen wie Fats Domino, Count Basie, Udo Jürgens – um einige zu nennen – zeichnen seine musikalische Improvisationsbegabung meisterhaft aus. Eric brachte Megastars wie Lionel Richie zum Staunen, als er im Vorprogramm vor ausverkauftem Hallenstadion eine Standing Ovation erntete und Lionel fast die Show stahl. Namhafte Persönlichkeiten wie Prinzessin Caroline von Monaco, Franz Beckenbauer, Wendelin von Boch engagierten Eric Lee immer wieder an ihren Privatanlässen, um seine fulminante Power auf der Bühne zu erleben.

Nach einigen Jahren der Zurückgezogenheit war Eric Lee eher im Background des Musikbusiness‘ anzutreffen, wo er als Musikproduzent und Songwriter agiert und dem Nachwuchs die Kunst des Improvisierens beibringt. Als Fazit aller Erfahrungswerte sind ERIC LEE und seine BAND – jetzt als Kollektiv – definitiv entschlossen, als einzigartige Bandkonstellation den Boogie in der Konzertszene neu zu definieren.

Lineup:
Eric Lee – Vocals, Piano
Pete Borel – Guitar
Lukas Meier – Drums

www.ericleeshow.com

Galliardo (CH)

13 11 19

US West Coast / Pop / Rock / Smoothjazz

Galliardo, eigentlich Domenico Gagliarde ist ein Singer-Songwriter italienischer Herkunft. 1999 gründet Domenico Gagliarde das Projekt Galliardo, mit dem er sich mit seiner damaligen Band einen festen Platz in der Ostschweizer Musikszene sichert.

Höhepunkt waren Auftritte am Out in the green-Festival, dem legendären Jazz Festival in Montreux, das Biva-Festival in Banja Luka sowie als Special Guest der Britpop Band Lovebugs. In dieser Zeit sind die noch in englisch gesungene EP «Galliardo» sowie zwei weitere Alben «Fermare il tempo» und «Sostanza e spirito» entstanden.

Seit Ende 2016 arbeitet Galliardo wieder als Solokünstler und hat sich der West Coast-Musik verschrieben. Seine Musik ist angelehnt am Pop, Rock, Soul und Smoothjazz. Eingängige Melodien und treibende Beats wechseln sich mit traumhaften Balladen ab und werden so zu einem einzigen Guss verschmolzen. Mit seinem neuen Album «Equilibrio» präsentiert Galliardo sichtlich ein ausgereiftes Werk vor.

Lineup:
Domenico Gagliarde – Solokünstler mit Begleitband

AKTiGO bringt gute Livemusik ins Werk 1

Der Verein AKTiGO macht das Restaurant Werk 1 in Gossau SG zum Konzertlokal, zum gediegenen Musikclub. Zweimal pro Monat bringt der Kulturveranstalter AKTiGO Jazz- und Pop-Musiker und Bands auf die Bühne. Im wunderbaren Ambiente des «Werks» können Musikfans und alle, die es hier bestimmt werden, regionale und nationale Acts geniessen und entdecken.

ÜBER UNS